Vintage

Sie lieben es aus Papierschnipseln, alten Büchern, Tickets und Karton etwas Neues zu werkeln? Sie haben das Junk Journaling für sich entdeckt? Sie haben Spaß daran Ihre Erlebnisse, Geschichten in einem Kreativtagebuch festzuhalten? Dann legen wir Ihnen unsere Vintage Stempel an Herz. Sie geben mit ihrem nostalgischen Flair einem Kreativtagebuch, im englischen Junk Journal, den letzten Schliff.
Motivstempel - Vintage Alte Zahlen
vin-10013
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Tickets & Luftpost
vin-10012
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Tickets & Poststempel 2
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Tickets & Poststempel 1
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Poststempel
vin-10009
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Butterfly
7,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Label 01
15,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Paternostererbse
11,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Luftpoststempel
11,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Label 03
9,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Motivstempel - Vintage Label 02
9,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)
Junk Journale sind handgemachte Bücher, das aus recycelten Gegenständen wie Zeitschriftenpapieren, Broschüren, gemustertem Papier, Notenblättern, Umschlägen, Verpackungen, braunen Papiertüten, Karten, Grußkarten, Postkarten und Deckchen bestehen. Die Buchumschläge können aus Müslischachteln, alten Buchumschlägen oder Hartkartons hergestellt werden. Die Liste ist endlos, besonders wenn Sie Ihrer kreative Fantasie freien Lauf lassen! Das Erstellen eines Junk-Journals ist wie das Führen eines Tagebuchs, jedoch mit mehr Grafiken und gesammelten Erinnerungsstücken. Es dient dazu, Gedanken, Erinnerungen, einen Anlass oder ein Ereignis, das Sie berührt hat, aufzuschreiben. Ein Junk Journal erzählt eine Geschichte und muss nicht unbedingt ein tägliches Tagebuch sein.